Liebe Lachyoga Teilnehmer!

Wir halten uns an die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden Württemberg. Bitte die jeweils aktuellen Inzidenzwerte und deshalb sich ändernden Bestimmungen beachten. Die ab 7. Juni 2021 gültige Fassung sieht für unsere open air Lachyogatreffen im Sommer folgendes vor:

  • Treffen mit bis 10 (20) Teilnehmer einer „Sportveranstaltung“ im Freien
  • Abstandsregelung von 1,5 Metern
  • Es gilt die „3G-Regel“ für Teilnehmer: Geimpfte, (negativ) Getestete und Genesene

Tests werden überall kostenlos angeboten – diese Vorschrift ist für uns Lachyogis also kein wirkliches Hindernis. Ich selbst bin seit Mai 2mal geimpft, brauche also keine Tests. Außerdem liegen unsere Hygiene Konzept Erklärungen bei den Lachyoga Treffen aus, die Teilnehmer statt 3G-Regeln unterschreiben können. Desinfektionsmittel für Hände stehen vor Ort zur Verfügung oder bitte selbst mitbringen.

Weitere Lockerungen sind in Aussicht: Neue Stufe für Stadt- oder Landkreise, wenn die Inzidenz an fünf aufeinander folgenden Tagen unter 35 liegt (§ 21 Absatz 5a): Wegfall der Testpflicht aus den Öffnungsstufen 1, 2 und 3 für den Außenbereich.

https://www.baden-wuerttemberg.de/fileadmin/redaktion/dateien/PDF/Coronainfos/210603_VO_der_LReg_zur_Aenderung_der_CoronaVO.pdf

Lachyoga tut gerade in Corona Zeiten gut. Wir trainieren die Tiefenatmung, lockern verspannte Muskulatur und vertreiben den Corona Blues mit anhaltend fröhlicher Stimmung und einer humorvollen Einstellung.

Fragen per email an post@humor-lachen.de