Wer viel lacht, lebt gesünder. Humor und Lachen wirken als Puffer gegen Stress und Anspannung. Mit Lachen können negative Emotionen und Ängste unterbrochen werden. Die neuere Lachforschung bestätigt: Lachen wirkt sich positiv auf Psyche und Körper aus. An diesem Abend erwartet Sie eine Einführung ins Lachyoga. Im Lachtraining werden gesundheitliche Vorteile des Lachens verstärkt. Mit mehr Lebensfreude und Lachen schaffen wir ein Gleichgewicht zwischen Arbeit und Familie und halten die Gesundheit in Balance.

VHS Freiburg im Schwarzen Kloster, Theatersaal

WER: Bärbel Hinz-Käfer, Humorcoach und Lachyogatrainerin
WANN: 22.5.2019, 19:30 – 21:00 Uhr

WIE VIEL: 12 € Bitte anmelden bei VHS Freiburg .